Dienstag, April 02, 2013

Letzter Tag an der Naomi-Froese-Schule & ABREISE



Heute wurden wir noch einmal an der Naomi-Froese-Schule verab- schiedet. Die Kinder haben uns wie immer freudig empfangen und sofort von den Kindern umringt. Wir wurden in ein Klassenzimmer geführt und haben dort dem Chor gelauscht. Die Kinder haben getanzt als gäbe es keinen Morgen mehr. Sie haben gelacht und sich herzlich bedankt. Es war echt überwältigend.
Wir haben alle T-Shirts geschenkt bekommen und wir Frauen haben dazu noch bunte Tücher bekommen. Anschließend trafen wir uns alle noch zu einem Gruppenfoto.
Nachdem wir Mittag gegessen hatten, packten wir die Koffer - die letzten Lebensmittel eingeschlossen - und trafen uns zu einem letzten Tagesabschluss.

Die zweieinhalb Wochen haben wir alle genossen!!! Wir konnten viele schöne Eindrücke aufschnappen und viel für unser Leben - aber auch unser Glaubensleben - mitnehmen.
Ich danke Gott für diese gesegnete Zeit! Niemandem ist etwas schlimmes passiert und wir konnten uns immer in Gottes Hand fallen lassen.


Sooo... Wir müssen um 20 Uhr im Auto sitzen! Abend- essen, duschen und Hand- gepäck packen ist angesagt. Mehr Fotos werdet ihr dann von euren Lieben daheim sehen und natürlich auch viel mehr erfahren, als wir hier hätten jemals posten können. Jeder hat Momente anders erlebt und jeder hat Dinge anders wahrgenommen.
In diesem Sinne... Bis in Deutschland *BIBBER*

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Guten Flug und vielen, lieben Dank, dass wir an eurem Afrika-Leben teilhaben durften.
Gott segne euch !
LG Familie Hinz/Koch

Amy hat gesagt…

Verrückt, schon wieder vorbei. Wie schön aber, dass es wieder so eine gute Zeit war! Ganz viele liebe Grüße an euch alle - ich freu mich aufs weitere Erzählen :)